3D Laserschneidemaschine für Rohre: ADIGE LT8

Für das industrielle 3D Laserschneiden von Rohren nutzen wir die ADIGE LT8 Laserschneidemaschine. Außer dem Rohrlaserschneiden von Rohren mit 12 bis 220 mm Durchmesser sind mit der LT8 Laserschneidemaschine präzise Schnitte in Stangen mit einem Gewicht von bis zu 35 kg / m möglich. Mit der LT8 garantieren wir maximale Qualität und Präzision bei jeder Art von Querschnitten in Metall.

ADIGE LT8

Die LT8 verfügt über eine höchst effiziente und automatische Vorrichtung zum Beladen der Werkstücke und eine einzigartige Entladevorrichtung mit jeweils hoher Kapazität. Dies macht die Materialzufuhr und die Entnahme der bearbeiteten Werkstücke aus der Laserschneidemaschine wirtschaftlich höchst effizient, zum Vorteil unserer Kunden.

Zugeführte Werkstücke werden von der LT8 Laserschneidemaschine automatisch auf der Stange angeordnet und der Ausschuss am Stangenende minimiert. Hierdurch wird das auch das Material optimal ausgenutzt.

3D RohrlaserschneidenDie Bearbeitung der Rohre und Stangen, auch mit offenen Profilen und Spezialquerschnitten, in 3D wird durch den um ± 45° neigbaren Bearbeitungskopf der LT8 möglich. Die 3-D-Bearbeitung von Rohren und Stangen mit großen Abmessungen und Durchmessern wird zumeist dann gewählt, wenn diese im Anschluss an das Schneiden verschweißt werden müssen sowie bei Paar- und Steckverbindungen, die eine hohe Präzision erfordern.

Die 3D Laserschneidemaschine LT8 ermöglicht automatisiert sehr komplexe Produktionen mit der Fertigung verschiedener Werkstücke aus demselben Rohmaterial sowie aus Stangen mit unterschiedlichen Querschnitten. Dabei werden von der LT8 Laserschneidemaschine während jeder Phase der Bearbeitung die jeweils optimalen Einstellungen empfohlen, auf Wunsch, gewählt. Zugleich bleibt die Möglichkeit bestehen, alle Parameter der Verarbeitung im Rohrlaserschneiden selbst zu kontrollieren.

Noch während der Bearbeitung werden Bearbeitungsrückstände im Inneren der Rohre automatisch abgesaugt und somit eine absolut saubere Innenfläche bei zugleich niedrigem Arbeitsaufwand für die Nachbearbeitung der Werkstücke ermöglicht.

Die Programmierung der LT8 Laserschneidemaschine erfolgt direkt durch die CAD/CAM Software des Herstellers, mit derer auch komplexe Arbeiten schnell programmiert werden können und das volle Potenzial beim Rohrlaserschneiden mit der LT8 ausgenutzt wird.