Alles was Sie über Metallregale wissen sollten

Im Einzel- und Großhandel ist es zunehmend wichtig, dass die Regale über die entsprechende Qualität verfügen. Bei vielen Regalen ist dies allerdings nicht der Fall. Um Warenschäden zu vermeiden, sollten Unternehmen deshalb besser auf Metallregale setzen.

Ganz gleich, ob Flach- oder Hochlager, die meisten Metallregale sind robust, können ein hohes Gewicht lagern und überzeugen mit guter Qualität. Doch auch bei der Auswahl der geeigneten Metallregale gibt es einige Aspekte zu berücksichtigen.

Metallregale

Die verschiedenen Arten, der Preis oder eine Reihe von weiteren Faktoren ist bei dem Kauf von Metallregalen in jedem Fall zu beachten. Ansonsten kann es auch bei metallischen Regalen zu einem Qualitätsverlust kommen. Oder bei einer falschen Regalvariante passen die Waren nicht mehr alle in das Lager.

Diese Arten an Metallregalen gibt es

Wer sich ein Metallregaler für sein Unternehmen kaufen oder fertigen lassen möchte, der sollte sich vorab über die Regal Art beschäftigen. Hierbei ist es entscheidend, was für Produkte gelagert werden.

Zum einen gibt es das Flachlager, bei dem keine Stockwerke vorhanden sind und alles auf einer »Ebene« gelagert wird. Diese Form der Regal Art eignet sich primär bei Gütern, die ein hohes Eigengewicht mitbringen und schwer zu transportieren sind.

Darüber hinaus gibt es noch zwei weitere Arten – das Etagenlager und das Hochregallager. Beim Etagenlager kann die Fläche besser genutzt werden. In der Industrie und im Handel am häufigsten genutzt werden die Hochregallager. Bei dieser Regaltyp vergrößert sich die Fläche vom Lager nicht nach oben, sondern vertikal. Die Regal Art sollte in jedem Fall vorab ausgewählt werden.

Metallregale sind flexibel einsetzbar

Immer mehr Unternehmen haben mit höheren Kosten zu kämpfen und müssen härter arbeiten, um mit der Konkurrenz mitzuhalten. Das richtige Metallregaler und eine gut sortierte Lagerordnung können die Kosten senken, die Kundenzufriedenheit verbessern und für höhere Umsätze sorgen.

Regale in der Halle

Immer mehr Unternehmen setzen auf Metallregale. Die Gründe dafür sind absolut logisch – sie sind langlebig, robust und einfach aufzubauen. Bei einer Produkterweiterung können die Metallregale außerdem dem Bedarf angepasst werden.

Die Vorteile sind somit eindeutig gegeben. Unabhängig davon, welche Art von Metallregallager zum Einsatz kommt – die Qualität ist bei hochwertigen Produkten in jedem Fall gegeben.

Metallregale zu attraktiven Konditionen produzieren lassen

Wer sich für die Anschaffung eines Metallregals entschieden hat, sieht sich mit einer Grundsatzentscheidung konfrontiert. Einerseits kann das Metallregal online gekauft werden – das ist allerdings ziemlich kostenintensiv und erfordert womöglich eine Finanzierung.

Besser ist es, sich das Metallregallager direkt produzieren zu lassen. Hier können individuelle Wünsche direkt mit eingearbeitet werden. Nicht zu vergessen, dass der Preis oft geringer ausfällt. Bei Kovinc können Sie sich direkt Ihr Metallregallager herstellen lassen.